Boardcast
ist eine Berliner Plattform, die auf Bildungskommunikation mit Kindermoderatoren spezialisiert ist. Mittlerweile sind mehr als 100 Kindermoderatoren im Pool, um Sendungen für die insgesamt 6 Themenkanäle zu erstellen. Dabei berichten die 9 bis 15-jährigen Schüler in kurzen Filmbeiträgen von wichtigen Events wie Sport oder Kultur oder erstellen zusammen mit Kooperationspartnern mehrere Folgen einer ganze Serie zu einem Themenschwerpunkt. Kooperationen gibt es mit Vereinen, Verbänden und kommunalen Unternehmen. Ein besonderes Angebot von Boardcast ist die Möglichkeit, dass Berliner Schulklassen eine eigene Sendung gestalten können, um gezielt und praxisnah die Medienkompetenz der beteiligten Schüler zu fördern.

Instagram Feed

Boardcast auf Berlinale

Die Kindermoderatoren von Boardcast waren offiziell akkreditiert für die Berlinale 2018, dem Top-Event des Jahres für alle Film- und Kinofans. Boardcast war auf dem roten Teppich, konnte die Premiere von Wes Andersons neuem Film besuchen und hat natürlich viele Interviews mit jungen Kinogängern, aber auch mit Regisseuren und Darstellern geführt.